Mittwoch, 8. Februar 2017

#17

Die letzte Woche lief erstaunlich gut!
Okay, an den von mir selbst auferlegten Essensplan habe ich mich - natürlich - nicht gehalten, jedoch habe ich nie mehr als 1300kcal gegessen -  und dazu noch gesund!
Das freut mich riesig. Ich glaube, ich bleibe fürs erste bei ca 1000 kcal plus minus. Damit geht es mir gut, ich habe bisher keine Gedanken an einen FA (oder zumindest etwas Süßes) gehabt und habe etwas mehr Energie als sonst. Nicht viel, aber immerhin etwas. Und das reicht für Sport, auch wenn ich es da nicht übertreibe.

Ich sitze gerade krank im Bett und werde heute wohl nichts an körperlicher Aktivität machen. Dafür erhoffe ich mir, schnell wieder gesund zu werden, dass ich wieder normal weitermachen kann. Ich habe keine Lust mehr auf das ewige Hin und Her mit meinem Gewicht. Ich will endlich dünn werden.

1 Kommentar:

  1. Hey, danke, ja gewichtstechnisch läufts ganz okay. Darüber bin ich auch wirklich froh.
    Wie hast du es nun geschafft die FA's zu verhindern?

    Ja Geld, ich hasse das Thema, denn Geld hat mir nie wirklich etwas bedeutet, und tut es auch jetzt noch nicht wirklich. Aber es wäre schon schön genug zu haben um nicht täglich bangen zu müssen, bald auf der Straße zu sitzen. Mein Papa überweist mir Geld von meinem Sparbuch auf mein Konto, so dass ich erstmal den Kursbeitrag bezahlen kann. Dann schau ich weiter.

    Ich wünsch dir auf jedenfall gute und schnelle Besserung.
    <3

    AntwortenLöschen